SECUDE schließt Partnerschaft mit dem IAM-Spezialisten econet

30. September 2014 um 09:04
Portrait Holger Hinzmann

Identity und Access Management kombiniert mit Sicherheits-Software, die den Schutz in die Dateien selbst legt

Darmstadt / München, 29. September 2014.- Die IT-Sicherheits-Experten SECUDE und econet haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. SECUDEs Lösungen für eine sichere Infrastruktur sind die passende Ergänzung zu econets Produkten für Identitäts- und Zugangs-Management (IAM) sowie Rechte-Verwaltung. SECUDE baut sein Partnernetzwerk systematisch aus, um seine Marktposition zu stärken.

weiterlesen im Pressefach von SECUDE…

„Ich möchte einfach nur einen kompetenten Presse-Ansprechpartner.“

29. September 2014 um 08:15
Anika Kehrer, Porträt

Interview mit Technik-Journalistin Anika Kehrer zum Thema Pressearbeit

Was leistet ein Pressekontakt für ein Unternehmen und wie profitieren Journalisten davon? Redaktionen brauchen einen Ansprechpartner, der ihr Anliegen versteht und Zeit für sie hat – keinen „nebenberuflichen“ Pressesprecher, der im Zweifelsfall Wichtigeres zu tun hat, und schon gar keine „abgestimmten Statements“.

Nachdem ich Ihnen in mehreren Beiträgen diverse Social-Media-Kanäle nahegebracht habe und erläuterte, warum gerade Unternehmer und Freiberufler Kanäle wie XING, LinkedIn, Google+ und Twitter nutzen sollten, möchte ich noch einmal den Fokus auf die klassische Pressearbeit richten.

S. Faltmann auf „Working Mum plus“ mit Petra A. Bauer

27. September 2014 um 08:00
Logo "Mama im Job"
Petra A. Bauer mit Laptop

Petra A. Bauer

Die wunderbare Petra A. Bauer – Krimi-Autorin, Bauerngarten-Fee, Mum, Bloggerin und unermüdliche Erfinderin neuer Formate – hatte auf Twitter gefragt, ob wir unser Unternehmen mit oder ohne Business-Plan gestartet hätten. In einer Laune habe ich geantwortet

Schmu: Presseportale aus der Hölle

26. September 2014 um 15:03
Viele Presseportale (Wolke)

Wenn Sie so wie wir öfter mal Pressemeldungen in Portale einstellen müssen, kommt Ihnen das sicher bekannt vor: „Die Überschrift soll nicht weniger als 63, aber nicht mehr als 97 Zeichen haben“. Sehr beliebt ist auch: „Der Untertitel muss mindestens 100 Zeichen haben.“ Was tun, wenn Ihr Untertitel nur 99 Zeichen hat? Improvisieren. Und zwar schlau improvisieren,

it-sa 2014: SECUDE präsentiert Lösungen für sichere SAP-Daten auf der größten europäischen IT-Security-Messe

25. September 2014 um 16:38
Portrait Carsten Olt, Head of Global Consulting & Support, SECUDE GmbH

IT-Security Meeting am Mittwoch, den 8. Oktober, mit drei Fach-Vorträgen

Darmstadt / Nürnberg, 25. September 2014.- Datensicherheits-Experte SECUDE ist auch 2014 auf der it-sa vertreten. Die größte europäische IT-Security-Messe öffnet vom 7. bis 9. Oktober ihre Tore in Nürnberg. SECUDE präsentiert Lösungen, die sensible Daten außerhalb der SAP-Umgebung schützen. Ein IT-Berater von SECUDE hält auf dem IT-Security Meeting am Mittwoch einen Fach-Vortrag.

Portrait Carsten Olt, Head of Global Consulting & Support, SECUDE GmbH

Carsten Olt, SECUDE, referiert auf dem IT-Security Meeting am 8. Oktober 2014

Halocore 2.1 for SAP NetWeaver von SAP zertifiziert

24. September 2014 um 16:39
Zeichnung: Schutz von Daten aus SAP-Anwendungen durch Halocore 2.1

Zertifikat „Powered by SAP NetWeaver“ für SECUDEs Sicherheits-Lösung zum Schutz von SAP-Daten

Darmstadt, 24. September 2014.- IT-Sicherheits-Experte SECUDE hat von der SAP SE das Zertifikat „Powered by SAP NetWeaver“ für seine neue Version von Halocore for SAP NetWeaver erhalten. Die Software schützt Daten aus SAP-Anwendungen vor Ort, in der Cloud und auf mobilen Geräten. Das Zertifikat bescheinigt, dass Halocore schnell und einfach in jede SAP-Umgebung integriert werden kann.

weiterlesen im Pressefach von SECUDE…

Swedish Furniture Name Generator

20. September 2014 um 17:36
Ein Bett namens SABINAN

Der „Swedish Furniture Name Generator“ hat keinen anderen Zweck, als uns zu unterhalten:
„This is the kind of stuff you dream up while waiting around in IKEA for 2 hours“,

Neue Partnerschaft für mehr SAP-Sicherheit: SECUDE und ExpertCircle

18. September 2014 um 15:52
Portrait Holger Hinzmann, Geschäftsführer der SECUDE GmbH Deutschland

ExpertCircle implementiert SECUDEs Sicherheits-Lösung Halocore for SAP NetWeaver

Darmstadt, 18. September 2014.- IT-Security-Experte SECUDE und ExpertCircle sind eine Partnerschaft für den deutschen Markt eingegangen. Mit seiner Expertise in Systems und Security Management sowie Core-Infrastruktur wird IT-Berater ExpertCircle die Sicherheits-Lösung Halocore for SAP NetWeaver implementieren, um dadurch seine Marktposition weiter auszubauen.

weiterlesen im Pressefach von SECUDE…

Schmu: „Der kommt nicht in die Pötte!“

15. September 2014 um 15:15
2 Klosetts in einem Raum

Schmu ist eine neue Kategorie, die wir erfunden haben, um auch mal kurz und knapp etwas loszuwerden, das uns beschäftigt, gerade eingefallen ist oder das einfach in die Kategorie (mehr oder weniger) „unnützes Wissen“ gehört.

Ich fang‘ dann mal an:

Marketing und PR: Werkzeuge der Kommunikation

9. September 2014 um 09:30
Einbauschrank mit Büchern, Zeitschriften und CDs

Teil 3

Hier kommt nun der dritte Teil unserer Trilogie zu „Marketing und PR: Was bringt Ihnen eine Agentur?“ Im ersten Teil ging es im Wesentlichen um die Positionierung Ihres Unternehmens und im zweiten um die Kommunikations-Strategie. Im dritten und letzten Teil stellen wir Ihnen einige operative Werkzeuge und ihre Handhabung vor.

Das ist der letzte Teil unseres Puzzles, aus dem wir Ihre Marketing-Strategie zusammensetzen. Nachdem wir die Theorie /allgemeine Strategie und die Taktik ausgearbeitet haben, ist es jetzt an der Zeit, die operativen Maßnahmen zu beschreiben. Es geht um die Werkzeuge: Schlüsselwörter, Corporate Design, SEO, Elevator Pitch und Boilerplate. Diese Werkzeuge helfen Ihnen, Ihre Strategie umzusetzen.

Die Schritte, die wir im Folgenden beschreiben werden, bauen aufeinander auf. Ergebnisse aus dem ersten Schritt werden für den zweiten eingesetzt. Das Beispiel, das mir in dem Zusammenhang am passendsten erscheint,