Drei kostenlose Tools: Stellen Sie Ihre Website auf die Probe!

30. Juni 2014 um 13:35
"Error 404 - Page not found." - Das mag doch wirklich niemand!

Wie gehen Sie vor, wenn Sie nach einem bestimmten Service suchen? Vermutlich ähnlich wie wir in der Agentur: Sie fragen eine Suchmaschine. Eine Suchmaschine hilft dabei, Ergebnisse zu filtern und das Gewünschte zu finden – und das zuverlässig und schnell. Einige Tipps zum Recherchieren konnten Sie bereits in diesem Blogbeitrag lesen.

Fallen Sie auf! – Aber bitte positiv …

Heute verraten wir Ihnen, wie Sie herausfinden, wer auf Ihre Webseiten verlinkt, was an Ihrer Website verbessert werden kann und wie Sie Ihre Besucher durch Qualität überzeugen können.

Wie googeln Sie besser?

16. Juni 2014 um 08:45
Anna recherchiert in Büchern

Stellen Sie sich bitte einmal folgendes Szenario vor: Sie rufen irgendwo an und möchten gern mit Herrn Müller sprechen – mit dem sind Sie sonst auch immer in Kontakt gestanden und es handelt sich um etwas sehr, sehr Wichtiges. Sie erhalten die Antwort: „Herr Müller ist nicht mehr in unserem Unternehmen beschäftigt.“ –

B2C – B2B: Worum geht es eigentlich?

9. April 2014 um 09:35
Regal mit liebevoll eingelegten Früchten

Mich haben Sie schon kennengelernt, aber … wer sind Sie eigentlich?

Wenn ich einen Blogbeitrag verfasse, muss ich mir schließlich Gedanken darüber machen, wer ihn wohl lesen wird. Kunden und Geschäftspartner von faltmann PR vielleicht? Oder IT-Unternehmer, die eine PR-Agentur suchen? Aber auch – und bestimmt nicht zuletzt – Leser, die zwar Interesse daran haben, was bei faltmann PR Neues passiert, aber nicht vom Fach sind? (An dieser Stelle: Hallo Mama!)

Ich möchte versuchen, genau diesen Lesern ein bisschen von dem weiterzugeben, was ich hier lerne.

Alle Klarheiten beseitigt?!

27. März 2014 um 14:20
Anna Feininger, neue Praktikantin bei faltmann PR | Öffentlichkeitsarbeit für IT-Unternehmen

Wenn Praktikanten neu sind …

Hallo, gestatten? Auch ich bin eine Anna und Praktikantin bei der Agentur faltmann PR. Um das Auseinanderhalten etwas einfacher zu gestalten: Mein Name ist Anna Feininger. Wenn ich nicht gerade Praktikantin bin, studiere ich Soziologie und English Studies.

Vielleicht ist nicht jedem sofort klar, wie man mit dieser Fächerkombination auf den Bereich PR- und Öffentlichkeitsarbeit kommt, aber eigentlich ist das ganz schnell erklärt. Wenn man geistes- und gesellschaftswissenschaftliche Fächer studiert, wird man nicht nur immer wieder damit konfrontiert, allen Leuten erklären zu müssen, was man da eigentlich den ganzen Tag tut, sondern