Heiliger Strohsack: Ausgerechnet Bibel-Apps stehlen unsere Daten

8. Januar 2016 um 13:37
Infografik "The Risks Behind the Apps"

38.000 mobile Apps aus den Kategorien Glücksspiel, Taschenlampen und Heilige Schrift analysiert

München, 23.12.2015.- Proofpoint-Experten haben eine große Anzahl Apps untersucht, die in den iOS- und Android-App-Stores verfügbar sind, und das Risiko quantifiziert, das diese Apps für ihre Benutzer darstellen. Eine der wichtigsten Erkenntnisse der Studie ist, dass man sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen lassen sollte: Von Kartenspielen über Taschenlampen bis hin zur Bibel – einige Apps stehlen Daten, andere verfolgen den Standort des Benutzers und wieder andere tätigen unerlaubte Anrufe.

SMDA 2012 – Teil 3: „Facebook, das mächtigste Instrument für KMU“

16. Januar 2013 um 11:32

Eine kleine Definition

Im Vortrag nannte Dr. Belvederesi-Kochs einige wichtige Stichworte bzw. Eigenschaften von Social Media. Für mich sind das Möglichkeiten und Chancen der Plattformen und ich habe sie für mich selbst in einer kurzen Definition zusammengefasst:

Social Media haben eine hohe Reichweite und bestehen aus einer Community, die Multiplikatoren erzeugt. Sie sind ein ideales Kommunikationsmittel, weil sie einen hohen Grad an Interaktion und einen Echtzeitdialog ermöglichen. Sie können die Bekanntheit steigern, den Service verbessern und ein Image etablieren.