Ihr Unternehmen auf XING in 3 Schritten: Relaunch im April 2017

22. Februar 2014 um 10:16
2 Störche auf ihrem Hochnest

Wegen der zahlreichen Nachfragen habe ich diesen Blogbeitrag noch einmal ergänzt, überarbeitet und aktualisiert – viel Spaß beim Lesen!

Viele XING-Mitglieder wissen gar nicht, dass sie eine kostenfreie Unternehmensseite auf XING einrichten können. Ich betone das deshalb, weil Sie natürlich auf fast jedem Portal eine Microsite haben können, wenn Sie dafür bezahlen. Aber auf XING gibt es eine kostenfreie Seite für Ihr Unternehmen – und die wird viel zu selten genutzt.

Gewöhnlich sieht es so aus, dass neben Ihrem Profilbild unter Ihrem Namen der Name Ihres Unternehmens steht.

Lieber die Leiter im Schuppen als das Kind im Brunnen

28. August 2013 um 11:56
Beine auf Leiter

Ratgeber zur Krisenkommunikation für Behörden und Unternehmen

Krisen mag keiner. Wie Schnupfen kommen sie immer im ungünstigsten Moment, bereiten uns viel Kummer und sind nur umständlich zu beheben. Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, muss schnelle Hilfe her. Zum Beispiel griffbereite Leitern, um den Nachwuchs wieder ans Tageslicht zu befördern. Zeit, um in den Baumarkt zu fahren und sich nach dem preis-leistungsstärksten Modell zu erkundigen, bleibt in der Regel kaum. Klug ist, wer für den Fall der Fälle bereits seit Wochen den Marktführer im Gartenhäuschen stehen hat.

SMDA 2012 – Teil 2: Skepsis im Mittelstand

16. Januar 2013 um 11:31
Social Media Day Aachen 2012

Willkommen im nächsten Teil der Blogserie über den SMDA 2012.

Heute geht’s um „Social Media Marketing für den Mittelstand“. So hieß der erste Vortrag des SMDA 2012, gehalten von der Organisatorin Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs von Social Media Aachen.

Wie Sie mit Google Places neue Kunden gewinnen

21. Mai 2011 um 00:03
Google Places

Mit einem eigenen Profil bei „Google Places“ können Sie Ihr Unternehmen am Markt positionieren und einen der ersten Plätze im lokalen Ranking der Suchmaschine erreichen. Das ist besonders für Inhaber von Ladenlokalen und regionalen Angeboten interessant, die auf diese Weise neue Kunden auf sich aufmerksam machen.