Palo Alto Networks und Proofpoint schließen Partnerschaft zur Erweiterung von Threat-Prevention-Lösungen

25. Januar 2016 um 16:19
Ryan Kalember, Senior Vice President Proofpoint

Unternehmen kombinieren Best-of-Breed-Sicherheit für Netzwerke, Cloud und Endgeräte mit Best-of-Breed-Sicherheit für E-Mail und Social-Media

Sunnyvale, Kalifornien, 25.01.2016.- Palo Alto Networks (NYSE: PANW) und Proofpoint (NASDAQ: PFPT) gaben heute bekannt, dass beide Unternehmen zusammenarbeiten, um ihren Kunden erweiterten Schutz vor hochentwickelten Angriffen (und die Bereitstellung entsprechender Informationen) zu bieten, die auf Benutzer, Daten und Inhalte per E-Mail und über soziale Netzwerke abzielen.

Heiliger Strohsack: Ausgerechnet Bibel-Apps stehlen unsere Daten

8. Januar 2016 um 13:37
Infografik "The Risks Behind the Apps"

38.000 mobile Apps aus den Kategorien Glücksspiel, Taschenlampen und Heilige Schrift analysiert

München, 23.12.2015.- Proofpoint-Experten haben eine große Anzahl Apps untersucht, die in den iOS- und Android-App-Stores verfügbar sind, und das Risiko quantifiziert, das diese Apps für ihre Benutzer darstellen. Eine der wichtigsten Erkenntnisse der Studie ist, dass man sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen lassen sollte: Von Kartenspielen über Taschenlampen bis hin zur Bibel – einige Apps stehlen Daten, andere verfolgen den Standort des Benutzers und wieder andere tätigen unerlaubte Anrufe.

Proofpoint präsentiert die branchenweit erste Instagram-Sicherheitslösung

22. Dezember 2015 um 11:28
Devin Redmond, Vice President und General Manager für Proofpoint Social Media Security und Compliance

Der Marktführer im Bereich Social-Media-Sicherheit bietet automatischen Instagram-Schutz vor Bild- und Text-basierten Bedrohungen, Compliance-Verstößen sowie fragwürdigen Inhalten

München, 22.12.2015.- Der Marktführer im Bereich Social-Media-Sicherheit bietet automatischen Instagram-Schutz vor Bild- und Text-basierten Bedrohungen, Compliance-Verstößen sowie fragwürdigen Inhalten. Proofpoint Inc. (NASDAQ: PFPT), marktführendes Unternehmen für Internet-Sicherheit der nächsten Generation, hat heute die erste Lösung angekündigt, die automatisch Sicherheitsbedrohungen, Compliance-Verstöße und fragwürdige Inhalte in Instagram erkennt und entfernt. Proofpoint SocialPatrol bietet erweiterte Analysen von Bildern, Text und in Bilder integrierten Text, die es Marken- und Compliance-bewussten Organisationen ermöglichen, Beiträge und Kommentare zu überwachen und zu eliminieren.

weiterlesen im Pressefach von Proofpoint, Inc. …

Forscher von Proofpoint haben eine neue Point of Sale Malware entdeckt: „AbaddonPOS“

15. Dezember 2015 um 10:30

Forscher von Proofpoint haben eine neue Point of Sale Malware entdeckt, die durch eine Vawtrak-Infektion heruntergeladen wird. Sie ist ein weiteres Beispiel dafür, dass Nutzerdaten verwendet werden, um Angriffsmöglichkeiten auszubauen. Die Cyberkriminellen vergrößern ihre Reichweite, indem sie vielfache Nutzerdaten in einer einzigen Aktion übertragen – in diesem Fall durch das Anzapfen potentieller PoS-Terminals.

Hebammenhandwerk soll immaterielles Weltkulturerbe werden

3. November 2015 um 08:21

Antrag bei der UNESCO am 28. Oktober 2015 eingereicht

Köln, 2.November 2015.- Das Hebammenwissen – das über Jahrhunderte weitergegeben wurde – soll der Gesellschaft erhalten bleiben und darum die Hebammenarbeit als immaterielles Weltkulturerbe anerkannt werden. So will es der Antrag, den der Deutsche Hebammenverband (DHV), der Bund freiberuflicher Hebammen Deutschlands (BfHD) und der gemeinnützige Verein „Hebammen für Deutschland“ (HfD) erstellt haben. Am 28. Oktober 2015 reichten die beteiligten Hebammen ihren Antrag in der Staatskanzlei für kulturelle Angelegenheiten in Berlin ein. Über diese Stelle werden je Bundesland vier ausgewählte Anträge an die UNESCO (Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur) weitergegeben.

Rekord-Besucherzahlen auf der Compass Business Convention 2015

15. Juli 2015 um 16:42

Die fünfte Compass Business Convention lockte über 300 Teilnehmer aus den operativen Unternehmen der Compass Gruppe und ihren Partnern und Distributoren nach Fulda. Weitere Unternehmen aus der MPS-Branche wurden im Rahmen der Qualifizierungsoffensive DPO – „Document Process Outsourcing“ ausgezeichnet. Für das neue Projekt Compass Managed Services wird ebenfalls ein Qualifizierungskonzept erarbeitet. Mit dem Managed Service eWLAN bietet die Compass Gruppe standortübergreifend eine hochverfügbare WLAN-Lösung an, die speziell auf die Bedürfnisse von Unternehmen zugeschnitten ist.

Landratsamt Ostallgäu nutzt starke Authentifizierung von IDpendant

30. Juni 2015 um 16:31
Smartcard Landratsamt Ostallgäu

(Unterschleißheim/Marktoberdorf, 30.06.2015) IDpendant hat beim Landratsamt Ostallgäu ein multifunktionales Ausweis-Systems eingeführt: Mithilfe von Smartcard und PIN verwaltet es alle Zutritts- und Zugangsdaten sicher und bequem. Das Dienstausweis-System für die Zwei-Faktor-Authentisierung wird sogar im offenen Bürgerservice eingesetzt und ist an die Bayerische PKI (Public Key Infrastructure) angebunden.

Ratgeber „Ferien-Immobilie als Kapitalanlage“ neu aufgelegt: Vermögensaufbau in elf Schritten

23. Juni 2015 um 15:24
Stefanie Schreiber, Autorin

Fachbuch von Wirtschaftsberaterin Stefanie Schreiber – Betriebswirtschaftliche Grundlagen und Ratschläge aus der Praxis

Seevetal-Over, 23.06.2015.- Wirtschaftsberaterin und Coach Stefanie Schreiber hat den Ratgeber „Mit Ferien-Immobilien Vermögen aufbauen und Steuern sparen“ aktualisiert und neu aufgelegt. Von der Lage und dem Business-Plan über die Finanzierung, Verwaltung und Vermarktung bis hin zur Steuererklärung werden alle Fragen beantwortet. Auch zur Erhaltung, Ausstattung und Gästebetreuung gibt es Tipps aus eigener Erfahrung.

Ölbilder von Patrick Jeune auf dem Kirchentag 2015

21. Mai 2015 um 16:32
Cain und Abel als Ölbild

Künstler aus Aachen stellt in Stuttgart biblische Motive aus

Aachen, Stuttgart, 21. Mai 2015.- Der aus Paris stammende Künstler Patrick Jeune aus Aachen wurde für den Kirchen-tag 2015 angenommen: vom 3. bis 7. Juni zeigt der Maler in Stuttgart klein- und mittelformatige Ölbilder mit biblischen Motiven. Die Kunstwerke sind in der Zelthalle 15 auf einer 21 Meter langen Ausstellungsfläche zu sehen.

Rekordergebnis der Compass Gruppe

6. März 2015 um 12:44
Dirk Henniges, Geschäftsführer Computer Compass

Computer-Compass Handels-GmbH & Co. KG bilanziert 183 Millionen Euro Nettoumsatz für 2014

Overath, 06.03.2015.- Die Computer-Compass Handels-GmbH & Co. KG meldet für 2014 erneut einen Umsatzrekord. Der Nettoumsatz der Gesellschaft stieg auf rund 183 Millionen Euro und wuchs damit im sechsten Jahr in Folge überdurchschnittlich. Der Außenumsatz der operativen Häuser stieg nach vorläufigen Zahlen auf über 648 Millionen Euro.

Dirk Henniges, Geschäftsführer Computer Compass

Dirk Henniges, Geschäftsführer Computer Compass