WordPress auf https umstellen in 3 einfachen Schritten: die 5-Minuten-Anleitung

5. September 2017 um 19:47
Schlösser auf der Hohenzollernbrücke Köln

Es ist höchste Zeit, Ihre Website auf https umzustellen: Erstens, weil Sie Ihren Besuchern und Kunden eine sichere Webseite und Datenübertragung schuldig sind. Und zweitens wegen Google. Warum das so ist und wie Sie das (relativ ganz einfach) Schritt-für-Schritt umsetzen können, beschreibt dieser Artikel.

XING-Workshop am 12. September 2017 in Aachen

3. September 2017 um 20:31
4 Figuren auf dem Trödelmarkt in Brügge

Der Köder muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler. Dieses triviale, aber so wahre Sprichwort trifft den Kern jeder Werbung und sollte erst recht in der Suchmaschinenoptimierung beachtet werden. Wenn Sie im Web gefunden werden möchten, müssen Sie Ihre Seiten auf die Suchwörter optimieren, die Ihre Wunschkunden eingeben. Wonach sucht der Wunschkunde, der mich finden soll?, ist die zugrundeliegende Frage.

Sabine goes Vietnam: Ho Chi Minh City

8. August 2017 um 08:03
Moped mit Blumenkranz

Ho Chi Minh City alias Saigon ist eine unglaubliche Stadt! So viel pulsierendes Leben, so viel Verkehr – vor allem Mopeds, Roller und Motorräder, die wild durcheinander fahren, sich gegenseitig und die Autos überholen – so viele Straßenhändler, Mini-Kochbuden und Garküchen auf einen Haufen habe ich noch nicht gesehen. Dabei legen alle eine bewundernswerte Gelassenheit an den Tag und strahlen trotz des Lärms, Gedrängels und Gehupes eine Freundlichkeit aus, die ansteckend ist. Und obwohl ich gleich am ersten Tag drei Mal reingefallen bin, freute ich mich abends schon auf den nächsten Tag, das nächste Abenteuer.

Haben Sie das Gefühl, Sie könnten XING besser nutzen?

12. Juli 2017 um 07:22
4 Figuren auf dem Trödelmarkt in Brügge

Haben Sie das Gefühl, Sie könnten XING besser für Ihre Ziele nutzen? Sie wissen nur nicht genau, wie? Dann sind Sie richtig im Workshop „XING optimal nutzen“: In einer kleinen Gruppe analysieren wir Ihre individuelle Profil-Seite und machen ganz konkrete Verbesserungsvorschläge.

Mehr noch: Wir unterstützen Sie dabei, eine attraktive Portfolio-Seite zu gestalten. Und wir zeigen Ihnen, wie Sie eine „dritte Seite“ einrichten, die im Hintergrund für Sie arbeitet – ohne Mehrkosten, aber suchmaschinenoptimiert.

Am 18. Juli 2017 findet der Workshop für eine Kleingruppe (maximal 8 Personen) statt. Details zum Ablauf finden Sie auf der Event-Seite:
www.xing.to/workshop23

Check-Point-Partner SHE Informationstechnologie bietet Schutz vor WannaCry

23. Juni 2017 um 17:26
Weg durch den dunklen Wald

Dienst „Jericho“ von SHE stoppt Ransomware: Daten werden vor Verschlüsselung geschützt und Ausbreitung der Malware verhindert

Als Managed Service Provider bietet SHE Informationstechnologie die Check-Point-Lösung SandBlast an, die ein Eindringen der Schadsoftware ins Netzwerk verhindert. Für den Fall, dass ein Erpressungs-Trojaner durchkommt, hat SHE den Dienst „Jericho“ entwickelt, der Unternehmensdaten vor Verschlüsselung schützt, indem er Reaktionszeit verschafft und die Ausbreitung der Malware verhindert. Im „worst case“ – sollten die Unternehmensdaten doch verschlüsselt werden – schützen automatische und ausgelagerte Backups vor Datenverlust.

beDirect und Partner entwickelten größte deutsche Wirtschaftsdatenbank

23. Juni 2017 um 16:36
Froschkönig aus Stein mit Krone

beDirect, Business Data Solutions und Dialoghaus haben eine gemeinsame Lösung mit maximaler Marktabdeckung und Merkmalsdichte entwickelt.

Die Datenspezialisten beDirect und Business Data Solutions sowie der Analyse-Experte Dialoghaus haben gemeinsam eine neue Firmendatenbank mit mehr als 6,4 Millionen Datensätzen entwickelt. Ein neues Scoring-Verfahren macht es Werbetreibenden möglich, Unternehmen nach einheitlichen Merkmalen zu bewerten und Top-Kunden genau zu identifizieren.

5 Argumente gegen eine Unternehmensseite auf XING

31. Mai 2017 um 23:53
Weg durch den Wald

– und 10 Gründe, warum Sie unbedingt eine haben sollten

Manche Fakten sind mir so klar und deutlich, dass ich Mühe habe nachzuvollziehen, warum jemand sie nicht so einleuchtend findet wie ich. Ein Fakt ist die Tatsache, dass heutzutage kein Unternehmer und kein Freiberufler es sich leisten kann, nicht im Internet vertreten zu sein. Denn alle – wirklich alle bis hin zu den „Alten“, die keineswegs mit dem World Wide Web aufgewachsen sind (und zu denen ich mich fast schon zählen darf) – alle informieren sich im Internet über Produkte und Dienstleistungen, selbst wenn sie manche Dinge dann am Ende lieber im Laden kaufen, bestellen oder buchen.

XING optimal nutzen: professionelles Profil erstellen und für Suchmaschinen optimieren

11. Mai 2017 um 14:05
4 Figuren auf dem Trödelmarkt in Brügge

In knapp drei Jahren haben wir über 70 Teilnehmer in Kleingruppen und Einzel-Coachings dabei unterstützt, mit ihren XING-Seiten einen professionellen Eindruck bei potentiellen Kunden, Geschäftspartnern und Recruitern zu machen – und von den richtigen Personen gefunden zu werden, um qualifizierte Anfragen zu erhalten. Die Positionierung und Zuspitzung auf die richtigen Schlüsselwörter (Key Words) hilft den Teilnehmern auch bei der Darstellung auf anderen Profilen im Netz (LinkedIn, Homepage, Slideshare, Twitter …). In neuen Räumen am Stadtrand von Aachen startet eine neue Reihe von XING-Workshops.

Erste elektronische Steuerbox fürs Motorrad mit Bluetooth LE

24. März 2017 um 15:49
m.unit blue von motogadget

PRESSEMITTEILUNG von motogadget

m.unit blue macht Schluss mit Kabelsalat und komplizierten Steuerbefehlen – Kinderleichte Fahrzeug-Verwaltung und -Wartung mit dem Smartphone

Der Spezialist für hochwertiges Motorradzubehör motogadget hat die erste Steuerbox für Motorräder auf den Markt gebracht, die über Bluetooth LE verfügt. Über eine App ermöglicht die m.unit blue Setup, Diagnose und Keyless-Go sowie ein detailliertes Logbuch und kann das Fahrzeug einfach managen und warten. Die Box reduziert den Kabelbaum in der Elektrik auf ein Minimum und bietet 12 Eingänge und 10 Ausgänge.

Die Pressebox: eine Abrechnung

18. Januar 2017 um 08:10

Was ich nach über 10 Jahren Zusammenarbeit vom Service, der Preispolitik und der Beratungsleistung der Pressebox halte

Ich weiß und habe es neulich erst wieder in Carinas Beitrag „Wen lässt Du in Deinen Kopf?“ gelesen – danke für den tollen Newsletter „Um 180 Grad“ – dass ich mich nicht lange mit Leuten beschäftigen soll, die mich ärgern, kränken oder einfach nur blöd sind. Dazu gehören die Praktikantin, die einen gut zahlenden Kunden mit ihrer Dämlichkeit vergrault, der Unternehmer, der ein aufwändiges Angebot haben möchte, dann nicht reagiert und schließlich auf mein Nachfragen patzig wird, der Rechtsanwalt, der auf Mails nicht antwortet und sich am Telefon verleugnen lässt, sowie der Kunde, der wochenlang jeden zweiten Tag auf meinem Schoß sitzt, sich dann aber einen Studenten als Webdesigner an Land zieht und seine letzte Rechnung nicht bezahlen will.