Was Sie schon immer über Kreditkarten wissen wollten

29. Oktober 2018 um 19:33
Ausschnitt einer blauen Kreditkarte mit Chip

Kreditkarte, Debit-Karte, Charge-Kreditkarte, Revolving-Kreditkarte – kennen Sie die Unterschiede?

Welche unterschiedlichen Kreditkarten es gibt, wie die Abrechnung funktioniert und worauf Sie bei der Wahl eines Kreditkartentyps und des Anbieters achten sollten, verrät der fachkundige Beitrag unseres Gastautors Marcel Ziegler, Betreiber der Website www.kreditkartenvergleich.com

„Reden vor Publikum: Mit Toastmasters das Lampenfieber besiegen“ von Caterina Saccani (Gastbeitrag)

6. Februar 2018 um 08:00
Caterina Saccani

Kommunikationsfähigkeit, Führungskompetenz, Rhetorik, wertschätzend Feedback geben: Sogenannte „Soft Skills“ sind derzeit im Trend. Sie werden von Nachwuchs-Führungskräften, Solo-Unternehmern und Mitarbeitern in vielen Bereichen erwartet und in teuren zweitägigen Seminaren mit selbstbewussten Trainern vermittelt. Wenn Sie diese Kompetenzen dauerhaft trainieren möchten, am liebsten in einer netten Umgebung mit Gleichgesinnten, habe ich einen guten Tipp für Sie. Bei der Organisation Toastmasters International www.toastmasters.org können Sie Teil einer Community werden, in der diese Fähigkeiten regelmäßig, das heißt einmal die Woche, geübt und trainiert werden. Und es kostet keine horrenden Summen, sondern nur einen überschaubaren jährlichen Mitgliedsbeitrag.

Clia Vogel: „Was ist eigentlich einfache Sprache? Braucht man das?“ (Gastbeitrag)

22. März 2016 um 11:56
Foto einer Pfingstrose

Einfache Sprache? Was ist das? Wozu soll das gut sein, werde ich oft gefragt. Braucht man das? Nun, die Antwort ist leicht zu verstehen. Allerdings muss ich etwas ausholen, um sie verständlich zu machen.

Die Reise zum Verstehen

Stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Flugzeug. Sie sind schon seit vielen Stunden unterwegs. Sie können kaum noch sitzen, sehnen sich danach, endlich anzukommen. Doch es dauert.

Bjorn Bos: 10 Tipps für erfolgreiche Verhandlungen mit Niederländern (Gastbeitrag)

29. Oktober 2015 um 10:00
Bjorn Bos

oder: Treffen sich ein lustiger Deutscher und ein ernster Niederländer

Tulpen, Käse, Holzschuhe, Linda de Mol oder Silvie Meis: Jedem Deutschen fällt sofort ein Klischee ein, wenn er an die Niederlande denkt. Kulturelle Unterschiede oder Vorurteile von niederländischer Seite sind hingegen weniger bekannt. Gerade, wenn es um geschäftliche Beziehungen geht, gibt es jedoch Punkte, die Sie beachten sollten, wenn Sie im Nachbarland eine erfolgreiche Partnerschaft aufbauen möchten. Lesen Sie den Gastbeitrag von Bjorn Bos, Berater für deutsch-niederländische Geschäftsbeziehungen

1. Bleiben Sie locker

P. Katharina Thölken „Was genau ist eigentlich Storytelling?“ (Gastbeitrag)

1. Oktober 2015 um 08:09
Katharina Thoelken mit Mikro

Wir haben befreundete Berater und Texter gebeten, uns aus ihrem Wissensgebiet einen Gastbeitrag zu liefern. Hier kommt der erste Artikel der renommierten Autorin, Erzählerin, Ghostwriterin, Texterin und Verlegerin Petra Katharina Thölken zum aktuellen Thema „Storytelling“. Viel Spaß beim Lesen!

Was genau ist eigentlich Storytelling?

Das bin ich schon einige Male gefragt worden – und zwar von Kolleginnen. Solchen, die mich kennen und sich trauen, etwas zu fragen, bei dem andere denken: Das kann ich nicht fragen, das ist mir zu peinlich. Denn im Grunde weiß doch jede(r), was Storytelling ist. Geschichten erzählen eben.