Secure User Management regelt IT-Berechtigungen von Mitarbeitern

5. September 2013 um 08:53

punktgenau business consulting und Hochschule Bochum entwickelten IAM-Modell für die Praxis

Köln, 05.09.2013.- Das Beratungsunternehmen punktgenau business consulting hat in Kooperation mit der Hochschule Bochum ein Modell für das Identity und Access Management (IAM) entwickelt. Es erfasst die Anforderungen aus Technik, Governance und Personalabteilung in neun zentralen Prozessen, um die sichere Zugangs- und Rechteverwaltung im Unternehmen durchzusetzen.

Franca Kopperger, Beraterin bei punktgenau business consulting

„Im schlimmsten Fall kann ein Mitarbeiter seine eigenen Bestellungen genehmigen.“ Franca Kopperger, punktgenau

TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste