Hilfe! 50.000 Euro für soziale Zwecke

2. August 2013 um 09:00

Treppenlift-Hersteller Lifta verschenkt zum Jubiläum einen Treppenlift an eine Privatperson und lobt 50.000 Euro für soziale Zwecke aus, fünf Preisträger á 10.000 Euro. Ich fände es toll, wenn wir einen Teil des Geldes für „unser“ Baby gewinnen könnten: Den ambulanten Kinderhospizdienst Sonnenblume e.V., der für Aachen, Kreis Aachen, Heinsberg und Kreis Heinsberg aktiv ist. Wir brauchen das Geld für den Ausbau der Kellerräume, damit die Kinder dort feiern und spielen und mit Freunden und Geschwistern Feste feiern können. Und die feiern gerne 🙂

Sommerfest, Sonnenblume, 2012, Tanzen, Lennet Kann, Aachen, Heinberg, Ambulant, Kinderhospiz

Auf dem Sommerfest 2012 zugunsten des ambulanten Kinderhospizdienstes haben wir viel Spaß gehabt

Wir haben letztes Jahr mit irrsinnigem Aufwand ein Sommerfest veranstaltet, eine Website erstellt, ein Maskottchen „Sungura“ gefunden und benamst und eine Sungura-Geschichte geschrieben und gedruckt. Das hat einiges an Spenden eingebracht, aber es fehlen noch etwa 10.000 Euro für den behindertengerechten Lift, die wichtigste Investition.

Jetzt brauche ich also noch Hilfe für eine kreative Bewerbung bei Lifta, um genau diese 10.000 Euro zu gewinnen: Texten könnte ich selbst, habe auch schon einige Formulierungen von einem Freund bekommen (danke, Jürgen :-). Aber Lifta möchte eine kreative Bewerbung, also einen Video-Clip oder ein Bild oder so etwas. Da bin ich überfordert, weil ich einfach zu wenig Zeit habe und ab dem 10. eine Woche offline bin. Und die Deadline ist schon am 15. August. 🙁

Auf der Lifta-Seite finden Sie die Teilnahmebedingungen und hier das Bewerbungsformular: https://www.lifta.de/fileadmin/user_upload/100.000/Lifta_Teilnahme_Geldspenden.pdf

Hat jemand eine Idee für ein Bild oder kann ein Video-Clip machen? Oder sonst unterstützen? Bitte gerne bei mir melden oder einen Kommentar hinterlassen. Ich freue mich darauf!


TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste