Zwei Klicks für den Datenschutz

28. Juni 2013 um 07:18

Warum haben wir diese hässlichen grauen Empfehlungsbuttons auf unserer Seite unter den Blogbeiträgen eingebaut und nicht die hübschen bunten, die andere Websites zieren?

Schuld ist der Datenschutz: Denn schon beim Laden einer Seite mit den bunten Empfehlungsbuttons werden Daten an die Betreiber der Plattformen übertragen. Der oberste deutsche Datenschützer Peter Schaar hat davor schon oft gewarnt. Facebook und die anderen Netzwerke können nämlich mit Hilfe der Like-Buttons ein Surfprofil ihrer Nutzer erstellen. Um Ihre Privatsphäre zu schützen, bieten wir deshalb eine zweistufige Lösung, die Ihre Daten nur überträgt, wenn Sie explizit durch Klicken zustimmen.

IT-Sicherheitsexperte Jürgen Schmidt hat in der c’t darüber berichtet. Und der Heise-Verlag war es auch, der diese 2-Klick-Lösung für mehr Datenschutz entwickelt hat.

Jetzt wünschen wir uns natürlich trotzdem, dass Sie uns weiterempfehlen 🙂


TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste