XING optimal nutzen: professionelles Profil erstellen und für Suchmaschinen optimieren

11. Mai 2017 um 14:05
4 Figuren auf dem Trödelmarkt in Brügge

In knapp drei Jahren haben wir über 70 Teilnehmer in Kleingruppen und Einzel-Coachings dabei unterstützt, mit ihren XING-Seiten einen professionellen Eindruck bei potentiellen Kunden, Geschäftspartnern und Recruitern zu machen – und von den richtigen Personen gefunden zu werden, um qualifizierte Anfragen zu erhalten. Die Positionierung und Zuspitzung auf die richtigen Schlüsselwörter (Key Words) hilft den Teilnehmern auch bei der Darstellung auf anderen Profilen im Netz (LinkedIn, Homepage, Slideshare, Twitter …). In neuen Räumen am Stadtrand von Aachen startet eine neue Reihe von XING-Workshops.

Meine Stärke, meine Nische: Warum Sie Ihr Angebot zuspitzen sollten

8. Dezember 2016 um 14:05
Opti-Maler Werner Deck

Fünf Dinge, die Sie von erfolgreichen Strategen lernen können

Wer als Unternehmer oder Freelancer sein Angebot zuspitzt, erreicht potentielle Kunden schneller und macht sich unverwechselbar. Darum ist es so wichtig, aus dem „Bauchladendenken“ herauszukommen und den Mut zur Nische zu entwickeln. Diese Nische soll so klar und eindeutig wie möglich definiert und in allen Facetten des Unternehmensauftritts klar kommuniziert werden. Das verschafft uns eine unverwechselbare Identität, die Kunden und Interessenten im Gedächnis haften bleibt.

Guter Online-Kalender gesucht? Meine Empfehlung

15. September 2016 um 17:46
webplanner zeigt einen Monat

Wenn Sie einen Online-Kalender brauchen, auf dem Termine und freie Zeiten übersichtlich dargestellt sind und vielleicht sogar eine Online-Buchung durchgeführt werden kann, haben Sie die Qual der Wahl. Alleine unter den WordPress-Plugins finden sich 11 Treffer zum Stichwort „Kalender“ und 681, wenn Sie nach „calendar“ suchen, unter „booking“ sind es sogar noch mehr. Über 700 Plugins zum Thema Booking

Nicht nur für Freiberufler: das Unternehmensprofil auf XING

14. Februar 2016 um 14:31
Machen Sie eine gute Figur?

Wie richte ich eine kostenlose Unternehmensseite ein und was muss ich beachten, damit sie auch gefunden wird? Workshop am Montag, den 22. Februar 2016

Im Workshop „XING professionell nutzen“ beschäftigen wir uns intensiv mit der Unternehmensseite auf XING, optimieren sie für die Suchmaschinen und strukturieren sie für die Leser. Außerdem lernen Sie, wie Sie viele Links zu Ihrem Angebot platzieren und dadurch viele Besucher auf Ihre Website locken.

Scrollytelling – was ist das?

20. Januar 2016 um 08:15

Meine erste Erfahrung mit Scrollytelling war eine Multimedia-Reportage des WDR über das Tabu-Thema „Menstruation“ in Nepal. Die Kombination von O-Tönen, Videos, Text und stimmungsvollem Audio hat mich so begeistert, dass ich unbedingt mehr über diese neue Erzählform erfahren wollte. Daher absolvierte ich auf den Jugendmedientagen 2015 einen Workshop zum Scrollytelling-Tool „Pageflow“ mit David Ohrndorf und Stefan Domke beim WDR in Köln.

1.001 kreative Wege zum Traumjob

13. November 2015 um 08:29
Pinke Blumen

oder: Wie es nicht bei einem Märchen bleibt

Was ist eine kreative Bewerbung? Ist das überhaupt etwas für mich? Wo kann ich kreative Bewerbungen sinnvoll einsetzen? Welche Plattformen gibt es?

Sie haben einen Beruf oder eine Berufung, sind sich Ihrer Stärken bewusst, haben Ihr Wunschunternehmen genau studiert und möchten dort Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse einbringen? Sie haben davon gehört, dass Sie sich mit einer kreativen Bewerbung von anderen Bewerbern abheben können? Sie wissen aber nicht, ob eine kreative Bewerbung für Sie grundsätzlich das Richtige ist?

Bjorn Bos: 10 Tipps für erfolgreiche Verhandlungen mit Niederländern (Gastbeitrag)

29. Oktober 2015 um 10:00
Bjorn Bos

oder: Treffen sich ein lustiger Deutscher und ein ernster Niederländer

Tulpen, Käse, Holzschuhe, Linda de Mol oder Silvie Meis: Jedem Deutschen fällt sofort ein Klischee ein, wenn er an die Niederlande denkt. Kulturelle Unterschiede oder Vorurteile von niederländischer Seite sind hingegen weniger bekannt. Gerade, wenn es um geschäftliche Beziehungen geht, gibt es jedoch Punkte, die Sie beachten sollten, wenn Sie im Nachbarland eine erfolgreiche Partnerschaft aufbauen möchten. Lesen Sie den Gastbeitrag von Bjorn Bos, Berater für deutsch-niederländische Geschäftsbeziehungen

1. Bleiben Sie locker

Wie „responsive Webdesign“ Ihr Google-Ranking verbessert

7. September 2015 um 08:32
Screenshot Ronnenberg-Test

Sie haben eine Website und möchten, dass sie auf Google gut gefunden wird? Falls Ihr Webdesign bereits für die mobile Suche optimiert ist, klicken Sie einfach weiter zum nächsten Blogartikel, der sich mit Suchmaschinenoptimierung oder Content beschäftigt. Falls nicht und falls Sie wissen möchten, warum Sie Ihre Seite dringend anpassen sollten oder was „responsive Webdesign“ überhaupt bedeutet, dann lesen Sie weiter …

„Pressearbeit war gestern, heute machen wir Social Media“

26. Mai 2015 um 08:15
Gartenmauer, gebaut aus vielen kleinen Steinen

Ist durch Social Media die klassische Pressearbeit obsolet geworden? Genügt es, in unserer kurzlebigen Zeit statt ellenlanger Pressemeldungen einfach kurze Meldungs-Schnipsel zu schreiben und zu verbreiten, die die wichtigsten Informationen komprimiert in fünf Sätzen enthalten und mit einem Link auf das Portfolio auf der Homepage verweisen?

Im letzten Jahr habe ich festgestellt, dass die Zahl der neuen Anfragen nach Pressearbeit deutlich zurückging. Da gleichzeitig einige meiner Stammkunden

Krisenkommunikation – oder die Kommunikation in der Krise

27. April 2015 um 08:08
Weg durch den dunklen Wald

Wie kann ein Unternehmen sich auf eine Krise vorbereiten? Was sind Stakeholder und wieso gehören die eigenen Mitarbeiter auch dazu? Welche Rolle spielen Unternehmenssprecher und PR-Abteilung in der Krise und was ist der Unterschied zwischen Image und Corporate Identity?

Laut Wikipedia stammt das Wort Krise vom griechischen „krisis“ ab und bedeutete ursprünglich so viel wie Meinung, Beurteilung, Entscheidung.