XING-Workshop am Mittwoch, 2. September 2015

5. August 2015 um 11:51
4 Skulpturen: Oliver Hardy und Balletttänzerin

Am Mittwoch, den 2. September, weihen wir wieder 5 Teilnehmer in die große Kunst der XING-Optimierung ein:

  • Wie optimiere ich mein Profil für die Suchmaschinen?
  • Welches Portfolio macht den besten, sympathischen ersten Eindruck?
  • Wo finde ich meine Unternehmensseite und wie richte ich sie ein?

Wir unterstützen Sie dabei und schauen Ihnen über die Schultern, damit Sie die ersten Schritte wagen und die Tricks kennenlernen. Beispielsweise sollten Sie den Browser auf 100 Prozent einstellen, damit das Portfolio-Einrichten kein Puzzlespiel mit wild herumhüpfenden Teilen wird.

Marketing und PR: Werkzeuge der Kommunikation

9. September 2014 um 09:30
Einbauschrank mit Büchern, Zeitschriften und CDs

Teil 3

Hier kommt nun der dritte Teil unserer Trilogie zu „Marketing und PR: Was bringt Ihnen eine Agentur?“ Im ersten Teil ging es im Wesentlichen um die Positionierung Ihres Unternehmens und im zweiten um die Kommunikations-Strategie. Im dritten und letzten Teil stellen wir Ihnen einige operative Werkzeuge und ihre Handhabung vor.

Das ist der letzte Teil unseres Puzzles, aus dem wir Ihre Marketing-Strategie zusammensetzen. Nachdem wir die Theorie /allgemeine Strategie und die Taktik ausgearbeitet haben, ist es jetzt an der Zeit, die operativen Maßnahmen zu beschreiben. Es geht um die Werkzeuge: Schlüsselwörter, Corporate Design, SEO, Elevator Pitch und Boilerplate. Diese Werkzeuge helfen Ihnen, Ihre Strategie umzusetzen.

Die Schritte, die wir im Folgenden beschreiben werden, bauen aufeinander auf. Ergebnisse aus dem ersten Schritt werden für den zweiten eingesetzt. Das Beispiel, das mir in dem Zusammenhang am passendsten erscheint,

Gut fürs Google-Ranking: Pressemeldungen 2.0

25. August 2014 um 15:31
Eine Reihe von Gartenzwergen

Für Kleine und Mittelständische Unternehmen (KMU) wird es immer wichtiger, auch im Internet sichtbar zu sein. Das bedeutet, mit „Content“ zu punkten und bei Google unter den Top 10 zu landen. Wie können Sie mit Pressemeldungen erreichen, dass Sie in Suchmaschinen unter den für Sie passenden Schlagwörtern gefunden werden?

Der Redakteur als Gatekeeper

In den Redaktionen sitzen heutzutage weniger Redakteure als früher. Oft ist ein Redakteur sogar für die Inhalte mehrerer Magazine verantwortlich. Das bedeutet: Er redigiert die Texte, die von Redaktionsbüros oder Freien Journalisten geliefert werden. Er selbst hat kaum Zeit für eigene Recherche oder fürs Texten. Das ist eine Chance

XING-Profil fertig. Und jetzt?

24. März 2014 um 08:12
Blumenwiese Bremen 2014-03

Glückwunsch! Sie haben Ihr Unternehmensprofil eingerichtet, Logo und Links nicht vergessen sowie Gliederungspunkte wie „Unternehmen“, „Portfolio“, „Projekte“ und „Referenzen“ (mit Links) sorgfältig und vor allem leserfreundlich in den Text geschrieben. Wenn Sie noch einmal nachlesen möchten: Hier geht es zum Beitrag „Ihr Unternehmen auf XING in 3 Schritten“ und hier wird erklärt, warum es sich lohnt, dieses Profil einzurichten: „Ihr Unternehmensprofil auf XING“

Jetzt kommt die Kür: Prüfen Sie in der XING-internen Suche, ob Ihr Unternehmen unter Ihrem Wunschbegriff auf der ersten Seite auftaucht. Überlegen Sie sich genau, welches der zutreffende Wunschbegriff ist, er sollte nicht zu allgemein sein.