Darf ich Ihnen Alexa vorstellen?

15. November 2013 um 17:28

Das Internet ist groß. Verdammt groß. So groß, dass eine Website in der breiten Masse schnell mal untergehen kann. Damit es Ihrer Homepage nicht so ergeht, berichteten wir vor einigen Wochen von drei Möglichkeiten, mithilfe derer Sie die Suchmaschinenoptimierung Ihres Internetauftrittes selbst in die Hand nehmen können. Wenn Bekanntheit das Ziel ist, so gaben wir Ihnen eine Wegbeschreibung an die Hand. Nun nützt keine Landkarte der Welt etwas, solange Sie nicht wissen, von wo Sie starten. Heute möchten wir Ihnen ein Tool vorstellen, das Ihnen  einen Überblick über den Status Ihrer Homepage ermöglicht.

Mein Passwort: 1234567

11. November 2013 um 08:30
Die Creative Cloud von Adobe: "Ihre Daten gehören Ihnen. Immer."

Der größte Hack aller Zeiten betrifft 38 Millionen Kunden und Nutzer von Adobe – und alle anderen, die im Internet unterwegs sind. Nur wer keine Online-Konten oder -Zugänge bei Banken, Dienstleistern oder Webshops hat, kann getrost aufhören zu lesen. Alle anderen sollten ihr Online-Verhalten unter die Lupe nehmen. Denn die Liste der gehackten E-Mail-Adressen und der (verschlüsselten) Passwörter steht offen im Netz und kann von jedermann eingesehen werden.

Ist Ihre Adresse dabei? Das können Sie hier checken.

Warum brauchen kleine und mittlere Unternehmen eine Corporate Identity?

1. November 2013 um 17:21
Kuerbisfamilie in Krakau

Untersuchungen zeigen, dass Menschen Kaufentscheidungen aus dem Bauch heraus treffen. Der emotionale Aspekt ist beim Kauf von Produkten und Dienstleistungen viel wichtiger als die rationale Überlegung, auch wenn wir uns gerne das Gegenteil vormachen.

Große Unternehmen wissen das und nutzen dieses Wissen für ihren Erfolg.

Die Sache mit dem Mops: Suchmaschinenoptimierung für jeden

25. Oktober 2013 um 16:08
Mops

Es heißt, aus Fehlern würde man lernen. Dass es sich dabei um die eigenen handeln muss, sagt keiner. Ähnlich scheint auch die Internet World Business zu denken und veröffentlichte im August eine dreiteilige Reihe zum Thema Suchmaschinenoptimierung von Online-Shops. Anhand der Fehler namenhafter Anbieter wird gezeigt, was man bei der Codierung so alles falsch machen kann. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Fehler-Quellen vor.

Küchenzuruf?! Damit Ihr Online-Beitrag gelesen wird.

16. September 2013 um 00:00
Mit dem Küchenzuruf Leser gewinnen

Ich stehe in der Küche und backe einen Käsekuchen. Meine Freundin sitzt nebenan und liest Spiegel Online. Während ich den Zucker zu den Eiern in die Schüssel verfrachte, höre ich ihre Stimme aus dem Arbeitszimmer:

Vorsicht: Abzocker am Werk

5. September 2013 um 08:34
Fake-Rechnung an Agenturkunden

Seit einiger Zeit versucht eine dubiose Firma aus den Niederlanden, Kunden von PR-Agenturen abzuzocken. Mehrere meiner Kunden haben mich schon gefragt, ob ich wisse, was es mit der Rechnung von PRESSRELEASE auf sich habe. Also: Das ist keine Rechnung, sondern ein Angebot, denn irgendwo steht ganz zart das Wort „OFFER“.

Der Versender schickt ein als Rechnung getarntes Angebot, oft sogar als „Reminder“

Lieber die Leiter im Schuppen als das Kind im Brunnen

28. August 2013 um 11:56
Beine auf Leiter

Ratgeber zur Krisenkommunikation für Behörden und Unternehmen

Krisen mag keiner. Wie Schnupfen kommen sie immer im ungünstigsten Moment, bereiten uns viel Kummer und sind nur umständlich zu beheben. Wenn das Kind schon in den Brunnen gefallen ist, muss schnelle Hilfe her. Zum Beispiel griffbereite Leitern, um den Nachwuchs wieder ans Tageslicht zu befördern. Zeit, um in den Baumarkt zu fahren und sich nach dem preis-leistungsstärksten Modell zu erkundigen, bleibt in der Regel kaum. Klug ist, wer für den Fall der Fälle bereits seit Wochen den Marktführer im Gartenhäuschen stehen hat.

Wie schreibe ich eine Pressemeldung?

26. August 2013 um 08:30
Pressemeldung SECUDE: Partnerschaft mit Foxit und Watchful

Redakteure erhalten täglich dutzende oder sogar hunderte Pressemeldungen. Mit einer qualitativ hochwertigen Meldung können Sie sich von den anderen abheben, auch wenn Sie keine berühmte Marke vertreten.

Drei Dinge gilt es zu beachten: 1. den Inhalt, 2. die Form und 3. den Versand.

 

Zunächst also zum Inhalt:

So machen Sie Ihre Pressemeldung suchmaschinentauglich

6. August 2013 um 09:00
IHK Aachen Logo

Da hatte ich doch mal einen schönen Beitrag für die Wirtschaftlichen Nachrichten der IHK Aachen geschrieben, der in der Reihe „PR-TIPPS FÜR UNTERNEHMER“ unter dem Titel „Online-PR“ veröffentlicht wurde. Gerade habe ich ihn wieder entdeckt: Der ist noch aktuell und gefällt mir immer noch. Schreiben wir etwa für Suchmaschinen? Was gehört generell in eine Pressemeldung und wie

White-Paper zum neuen XING-Profil

26. Juli 2013 um 14:56
Porträt von Elke Fleing

Das neue Design bringt für XING-Mitglieder jede Menge neuer Funktionen und Möglichkeiten. Zunächst aber sollten Sie Ihr Profil professionell überarbeiten und anpassen. Dabei hilft das White-Paper von Elke Fleing, dass Sie Schritt für Schritt anleitet und viele Tipps